Das Sommerbuch – warum ich Heidegger gegen Dan Brown tausche

Ich lese viel. Das ist auf Dauer recht teuer, daher leihe ich mir ab und an ein Buch. Meine Bücher verleihe ich im Gegenzug auch ganz gern. Also nicht im direkten Gegenzug Buch gegen Buch, sondern … sagen wir … Freund A bekommt den neuen Krimi von Max Bronski,

Weiterlesen

Die Nummer mit der Nummer

Kürzlich las ich von einem großen Experiment in Amsterdam. Auf irgendeine Art sollte dort mit Kernspins oder so untersucht werden wie genau Gedächtniskünstler sich Dinge merken. Dabei deutete der Text an, wie man sich am besten Begriffe merkt. Vieleviele Begriffe.  Wie das geht hab ich vergessen. Auf alle Fälle schafften es die nach und nach angereisten Männer sich in einer bestimmten Zeit erst 20, später 62 Begriffe zu merken. Einer nutzte dafür seine Küche – wie auch immer. Weiterlesen

ICH WILL AUCH MAL GEWINNEN!

Galerie

Damit geht’s ja schon mal los. Ich hab vergessen, wer eigentlich die Rechte an dem Begriff „Memory“ hat. Ravensburger? Egal? Die jedenfalls zwingen ja die anderen Anbieter, ihre Spiele bloß nicht ‚Memory‘ zu nennen, sondern etwa: Merkspiel, oder Memo-Spiel. Kann … Weiterlesen

Als Polizist kann ich den Leuten auf die Rübe haun

Galerie

Wir denken fatalerweise noch nicht viel an die Schule: Obwohl ich die Diskussion, ob das G8 ein G8 bleibt, oder doch besser ein G8+1 oder gleich wieder ein G9 wird auf Facebook fundiert verfolge. Ich bin da im Hintertreffen, und … Weiterlesen

Ende der Durchsage!

Galerie

Mit das aufregendste an einem sommerlichen Freibadbesuch ist ja zweifelsohne die Durchsage. Und das aufregendste an der Durchsage der Schlusssatz „ENDE DER DURCHSAGE!“

Was glaubt denn der Schwimmbad-Sprecher (eher kein Ausbildungsberuf): Dass hunderte von hingerissenen Besuchern mit  hochgereckten Ohren auf die … Weiterlesen

Tote Tiger – Teure Spielpätze

Galerie

Der Zoo! Welche grandiose Idee, welch‘ Gedanke, den Menschen hier, Kindern zumal,Tiere aus aller Welt nahezu bringen, in ihrem (also deren, also denen der Tiere) … naja … natürlichem Lebensraum. Gut, es war ein langer Weg dahin, weil der erste … Weiterlesen

Endlich: Ein Vorteil für Alleinerziehende

Galerie

Unfälle mit Kindern geschehen. In 75 % der Fälle ist der Vater zugegen. Sagt eine Studie. Möglichweise waren es auch 66 Prozent, oder 95 oder so, ich merke mir kaum Zahlen, es war auf jeden Fall der überwiegende Teil der … Weiterlesen

Von Krankheit und Pharmaschinken

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das kommt ja öfter vor, als Mann so denkt, vor der Geburt. Aber DAS ist dann doch übertrieben:  „Kerlchen ist oft krank,“ meint die Oma. Und erweckt eher den Eindruck, als sei Kerlchen ein schmächtiges, kränkliches Kindchen, und nicht das … Weiterlesen